Nach vielen Überlegungen und auch einiges an Planung ist nun endlich der Plan für das Bad fertig. Die Toilette bleibt natürlich wo sie ist, das Waschbecken wird und alles drumrum wird rausgerissen und erneuert.

Das Waschbecken wird rund und aus Edelstahl, die Platte aus Akazienholz. Unter dem Waschbecken wird es keinen Schrank geben, denn da ist der Siphon und außerdem kommt da die Außensteckdose rein, das muss zugänglich bleiben. Heizungsschlauch läuft außerdem auch noch da durch. Also wird das ganze mit Alublech verkleidet und mit Magneten zur einfachen Demontage befestigt.

Links vom Waschbecken wird es sehr schmale Schrankfächer geben. Wie die Türen oder Klappen da werden ist noch nicht ganz entschieden – entweder Plexiglas oder auch Alu.

Ausführung für dieses Jahr geplant.